Wie entsteht eigentlich ein Reiseführer für Kinder?

Das hat uns das Börsenblatt gefragt – und wir haben natürlich Antwort gegeben. Und nicht nur wir, sondern auch der Emons Verlag, der die schönen Stadtführer für Kids macht, sowie der Picus Verlag, der uns mit dem Konzept „111 Orte die man gesehen haben muss“ schon so machen Reiseziel-Floh ins Ohr gesetzt hat. Hier geht’s zum Artikel:

Hier_gehts_lang_2