Oman, Costa Rica oder doch lieber Südafrika?

Welches Land ist das beste für eine Reise mit kleinen Kindern? Welches passt besser zu Teenagern, und wie sicher ist Reisen dort? Was können wir erleben, wie sind die Bedingungen vor Ort?

Klar, all diese Infos kann man sich auch erlesen. Die Reiseagentur For Family Reisen macht es uns jetzt aber noch einfacher: Mit einem Podcast! Der beantwortet alle Fragen, die wir an ein Reiseland haben. Wie sie darauf gekommen sind? Das verrät uns Nadja Albrecht im Interview.

Liebe Frau Albrecht, wie sind Sie darauf gekommen, einen Podcast zu den verschiedenen Destinationen zu machen?

Ich möchte unseren Gästen mit dem Podcast einen persönlichen, authentischen Eindruck von uns und unseren Partnern in unseren Zielgebieten geben. Eine Fernreise mit Kindern wirft oft viele Fragen auf und die Eltern wollen sich sicher sein, dass sie bei der Reiseplanung und vor Ort gut betreut werden. Mein Ziel war es also, einige dieser gängigen Fragen zum Reiseziel schon vor dem persönlichen Beratungsgespräch zu beantworten – nach dem Motto „Wir beantworten Ihre Fragen, bevor Sie die stellen können“ – aber auch Sicherheit und Vertrauen in uns als Spezialist für Fernreisen mit Kindern zu vermitteln.

Was funktioniert mit einem Podcast besser als mit einem bspw. Blogartikel?

Ob im Auto, beim Spaziergang oder beim Kochen, ein Podcast kann überall und auch als Familie zusammengehört werden, das ist sicher ein großer Vorteil. Die gesprochene Sprache verleiht dem Podcast natürlich auch einen sehr glaubhaften Charakter. Ich habe mit meinen Kindern schon viele Länder bereist und möchte diese vielen unvergesslichen Erlebnisse und meine Erfahrungen gern teilen und anderen Eltern Mut machen, auch eine Fernreise mit Kindern zu wagen. Durch das persönliche Gespräch mit unseren Partnern möchte ich auch unseren Service als Veranstalter und unsere Qualität erklären, was viele Gäste bei der Buchung einer Reise mit For Family Reisen eben sehr schätzen.

Sind alle Podcastfolgen gleich?

Überhaupt nicht. Ich teile mit den Hörerinnen und Hörern viele persönliche Eindrücke von meinen eigenen Reiseerlebnissen mit meinen Kindern. Auch unsere Partner berichten über ihr eigenes Leben im Reiseziel und erklären ganz authentisch die Highlights der Reisen, die ja in jedem Land ganz verschieden sind.

Wer sind die Experten?

Wir arbeiten in jedem Reiseziel mit einem ausgewählten Reisepartner zusammen. Unsere Länder-Experten leben vor Ort und kümmern sich um die Organisation und Abwicklung unserer Reisen. Sie helfen den Familien bei unvorhergesehenen Ereignissen und stehen auch im Notfall als Ansprechpartner zur Verfügung. Teilweise spreche ich auch mit den einheimischen Reiseleitern, die unsere Gruppen begleiten – das ist besonders spannend, weil die ja wirklich von ihren Erlebnissen mit unseren Gästen erzählen.

Sollte ich mir die Podcastfolgen nur anhören, wenn ich bei Ihnen buchen will, oder sind sie auch interessant für andere?

Die Folgen können natürlich für alle spannend sein, die mit ihren Kindern verreisen möchten.

Haben Sie eine Lieblingsfolge?

Die Namibia-Folge war die erste Folge. Da war ich ganz schön aufgeregt und daher werde ich mich natürlich immer daran zurückerinnern. Ganz besonders schön finde ich auch die Oman-Folge, ein wirklich wunderbares Reiseziel für Familien.

Hier geht’s zum Podcast!

Podcast

For Family Reisen

www.familien-reisen.com

Mo – Fr: 10 – 16 Uhr

+49 221-177309-00