Frankreich mit Kindern

Frankreich mit Kindern

Doris Barbier hat unseren neusten Reiseführer verfasst: Frankreich for kids. Die beste Gelegenheit, sie nach ihren Geheimtipps zu fragen. Und danach, was sie an Frankreich ganz besonders liebt.

Warum sollte man mit Kindern nach Frankreich reisen?

Ich würde eher sagen, warum nicht. Denn Frankreich hat bei Familien oft eine gewisse Hemmschwelle . zu teuer, zu elitär, zu kompliziert und das stimmt einfach nicht. Ganz im Gegenteil, in Frankreich sind Kinder König. Wenn sie gut erzogen sind.  Die Franzosen haben ihre Kinder immer im Schlepptau, egal ob in Restaurants, Museen oder Hotels.

Was sollten Kinder auf keinen Fall verpassen?

Paris und den Eiffelturm. Bei Schönwetter und klarer Sicht. Der Blick von ganz oben ist einfach berauschend. Die Bretagne rund um Dinard und Saint Malo. Die kleinen Inseln im Atlantik (Ile d’Yeu, Belle Ile und Ile de Re). Miniaturlandschaften mit  kleinen Fischerbooten und Charakter…hier hat man oft das Gefühl, dass die Zeit stehengeblieben ist.

Welche Gegend magst du am liebsten?

Ich kann mich da wirklich schwer entscheiden. Frankreich ist so vielseitig  und voller Kontraste (es gibt hohe Berge mit Schnee, den wilden Atlantik und das sanfte Mittelmeer.) Im Moment bin ich sehr gerne in der Region Perche (die südliche Normandie), ein touristischer Geheimtipp mit wunderschönen kleinen Dörfern, beschaulicher Landschaft (hügelig und idyllisch ) und den lustigen Percheronpferden.

Hast du einen Geheimtipp für Paris?

Jeder Parisfan und jeder Pariser  hat seine ganz persönlichen Geheimtipps.  Mein Lieblingsspaziergang ist die Promenade Plantée zwischen Bastille und Bois de Vincennes. Ich entdecke nach fast 30 Jahren hier immer noch täglich was Neues. Das ist Paris. Da kommt nie Langeweile auf.

Was ist so eine typisch französische Sache, die in Frankreich Eltern wie Kindern gleichermaßen Spaß macht?

Essen, was sonst!

Was schätzt du am meisten an den Franzosen?

Das  legendäre französische Art de Vivre  auch im Alltag zu zelebrieren. In Frankreich liegt die Kunst fast immer im Detail.

Was ist das schönste Mitbringsel für Schulfreunde?

Auch hier würde ich wieder was Essbares vorschlagen…. aber leider schwierig , denn Autofahrten oder Zugfahrten sind weder für Käse, noch für Baguette oder Croissants ideal. Wie wäre es mit einem blau-weiß gestreiften T-Shirt?