Ostsee mit Kindern

Ostsee mit Kindern

Ostsee mit Kindern

Mit Kindern an die Ostsee zu fahren, ist immer eine tolle Idee. Ein kurzer Reiseweg und schon stellt sich das ersehnte Meergefühl ein! Kinder können Möwen und andere Seevögel beobachten, Muscheln sammeln, Sandburgen bauen und in den Wellen baden. Sie können viel über Leuchttürme lernen, den Fischern beim Einholen der Netze zusehen, über Seebrücken wandern, verschiedene Arten von Fischbrötchen kosten und vieles mehr.

Nicht nur die Erwachsenen interessieren sich für die Geschichte der Menschen am Meer, auch Kinder haben schon reges Interesse, schauen sich neugierig um und stellen ganz viele Fragen: Gab es die Wikinger wirklich? Wie sahen sie aus und wie lebten sie? Und wie ein Wikingerschiff? Wieso gibt es so viele Leuchttürme und wozu sind sie da?  Was ist Bernstein? Wie geht ein Seemannsknoten? Warum ist Sanddorn so sauer? Wie schicke ich eine Flaschenpost los? Ihr könnt diese Liste sicher noch ergänzen.

Ostsee mit Kindern

Planst du einen Ostsee Urlaub mit Kindern?

Damit eure Reise zu einem Abenteuer am Meer wird, das deine Kinder und dich gleichermaßen begeistert, solltest du sie von Anfang an in die Reiseplanung einbeziehen. In unserem farbig illustrierten Reiseführer „Ostsee for kids“ findet ihr jede Menge Insiderwissen über die Natur, die Geschichte und die Menschen an der Ostsee. Beim Blättern durch das Buch können deine Kinder schon mal herausfinden, welche der spannenden Geschichten über die Ostsee ihre Neugier besonders entfachen.

Ostsee mit Kindern

Die Geschichte der Ostsee für Kinder

Die Ostsee bietet viele Geschichten, die Kinder sehr interessieren. Da gab es die Wikinger, sie betrieben Handel und fuhren mit ihren Schiffen in weite Länder. Und natürlich auch die Piraten. Das Meer war damals weniger ein Ort zum Schwimmen und Spaß haben, denn die Menschen verbanden mit dem Meer viele Ängste. Ständig lauerte irgendeine Gefahr, zum Beispiel ein Unwetter und vor allem die Überfälle der Piraten. Viele Kinder lieben Geschichten über die Abenteuer der Piraten und Wikinger – sie möchten mehr darüber erfahren, was damals auf den Schiffen passierte.

Daher ist das Wikinger-Freiluftmuseum Haithabu in Busdorf bei Schleswig eine Fundgrube für wissbegierige Kinder, hier können sie alles über Wikinger und ihre Lebensweise erfahren. Auch in unserem Reiseführer gibt es eine spannende Geschichte über einen klugen Wikingerjungen.

Ostsee mit Kindern

Der perfekte Reiseführer Ostsee für Kinder

„Ostsee for kids“ ist ein liebevoll illustrierter Reiseführer für Kinder, der alles enthält, was Kinder über die Ostsee wissen wollen. Stabil und handlich aus Naturpapier hergestellt, damit er in jeden Kinderrucksack passt und auch einen Tag am Strand übersteht. Unser Kinderreiseführer eignet sich perfekt, um die Vorfreude eurer Kinder auf den Familienurlaub an der Ostsee zu wecken. Selbst an Regentagen bringt er eine Menge Spaß und Beschäftigung. Der Reiseführer für wissensdurstige Kinder macht neugierig und bietet den Kleinen Platz, selbst kreativ zu werden. Der Reiseführer „Ostsee for kids“ ist aus der Perspektive von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter geschrieben und dreht sich um alles, was Kindern während eines Urlaubs an der See begegnet. Er ist gleichzeitig Beschäftigung und Spiel.

Ostsee mit Kindern

Ein Kinderreiseführer, der Geschichten erzählt

Kinder entdecken die Ostsee gemeinsam mit dem Mädchen Kim. Sie erzählt ihnen Geschichten von den Wikingern, Leuchttürmen, Seebrücken, Flaschenpost, Fischkuttern und vielem mehr. Kindgerecht erzählt und witzig illustriert, mit viel Platz zum Malen, Spielen, Mitmachen und Kreativsein. Außerdem beantwortet Kim viele Kinderfragen, die während des Ostseeurlaubs auftreten: Wie viele Länder grenzen eigentlich an das Meer im Norden? Ob eine Flaschenpost in Turku ankommt, wenn Kim sie in Tallin auf die Reise schickt? Wie kommt der Leuchtturmwärter wieder an Land, wenn es so stark stürmt? Und was ist eigentlich Sanddorn?

Ostsee mit Kindern

Ostsee Reiseführer und Mitmachbuch zugleich

Unsere Reiseführer sind interaktive und bunte Mitmachbücher, gespickt mit echtem Kinderwissen. Kinder nutzen sie gerne, um sich auf eine Reise an die Ostsee vorzubereiten und nehmen sie als unterhaltsamen Begleiter mit auf die Tour. Unterwegs können die Kids ihren Reiseführer mit eigenen Notizen, Skizzen und Erinnerungen gestalten, damit er zu einem ganz persönlichen Andenken an eine unvergessliche Ostsee-Reise wird.