Südafrika mit Kindern

Südafrika mit Kindern

Südafrika mit Kindern

Südafrika ist DIE Urlaubsdestination für Familien, besonders wenn die Kinder schon in der Grundschule sind. Kinder entdecken in Südafrika, was sie sonst nur aus dem Zoo kennen: Wilde Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum. Eine Safari durch einen der vielen Nationalparks Südafrikas ist ein Traum. Die Kinder fühlen sich wie große Naturforscher, wenn sie mit ihrem Fernglas im offenen Geländewagen sitzen und die Steppe nach den Ohren eines Leoparden absuchen. Und da, plötzlich, steht eine Giraffenfamilie vor ihnen.

Eine Route in Südafrika mit Kindern am Meer entlang

Und Südafrika mit Kindern ist noch viel mehr. Wer die typischen Routen nimmt, die schon so viele Reisende in ihren Bann gezogen haben, fährt beispielsweise die Garden Route entlang. Die fantastische Strecke entlang der Südküste des afrikanischen Kontinents führt direkt am Meer entlang. Hier kann man Wale und Robben beobachten, baden und sich in den Restaurants der kleinen Ortschaften verwöhnen lassen.

Kinder sind überall in Südafrika gern gesehen

Die Menschen in Südafrika sind Meister darin, die Schönheit der Natur auch in den Ressorts und Unterkünften zur Geltung zu bringen. So kann man hier in traumhaften Lodges übernachten, in denen man das Gefühl hat, im Paradies gelandet zu sein. Dazu kommen das köstliche Essen und die großzügige Freundlichkeit der Menschen hier, die immer eine Geschichte zu erzählen haben. Kinder sind hier überall gern gesehen und werden sehr liebevoll behandelt. Ein Traum für Familien auf Reisen in Südafrika mit Kindern.

Südafrika mit Kindern

Planst du einen Südafrika Urlaub mit Kindern?

Wer in Südafrika mit Kindern Urlaub machen möchte, hat erst einmal die Qual der Wahl, denn das Land ist so groß, dass man sich entscheiden muss. Möchtet ihr Südafrika mit Kindern lieber rund um den Krügerpark und Johannisburg erleben? Möchtet ihr in die Küstenstadt Durban und etwas weiter südlich die Heimat Nelson Mandelas kennenlernen und noch einen Abstecher in die Drakensberge machen? Oder zieht es euch nach Kapstadt? Die Garden Route winkt ebenfalls und eine Weinverkostung in Stellenbosch wäre auch noch möglich.

Südafrika mit Kindern

Abseits der bekannten Routen unterwegs mit Kindern

Zu all diesen wunderbaren Möglichkeiten kommen noch die vielen Ideen abseits der bekannten Routen dazu. So gibt es einiges kleinere Nationalparks, die sich insbesondere für einen Urlaub mit Kindern lohnen. Tiere lassen sich leichter beobachten und die Parks sind nicht so voll.

Die Angebote im Land sind für einen Urlaub mit Kindern in Südafrika vielfältig. Unser Tipp: Lieber etwas weniger vornehmen und das dann genießen. Denn das Land ist größer als man denkt, die Abstände zwischen den Destinationen oft weiter als es zunächst scheint. Mehr Zeit heißt hier mehr Genuss und Erholung, und das ist insbesondere für Familien mit Kindern ein schönes Urlaubsversprechen.

Südafrika mit Kindern

Südafrikas Geschichte für Kinder

Zudem bietet Südafrika so viele Geschichten für Kinder, dass man auch gern ein wenig verweilt, um sie kennenzulernen. Viele von uns kennen natürlich Nelson Mandela und seine Geschichte. Diese Geschichte ist auch für Kinder spannend. Sie ist jedoch schwerer zu verstehen, wenn man nicht weiß, was davor passiert ist. Und je weiter man in die Geschichte des Landes zurückgeht, umso interessanter wird es.

Im Reiseführer für Kinder „Südafrika for kids“ beginnt die Geschichte Südafrikas mit den San, den Ureinwohnern des Landes, die in der Steppe lebten. Die Geschichte setzt sich fort mit den Einwanderern aus dem Norden, die dann die größte Bevölkerungsgruppe stellten und geht unweigerlich weiter mit den europäischen, arabischen und indischen Bevölkerungsgruppen, die nach Südafrika einwanderten.

So ist die einzigartige Mischung entstanden, die das Land heute zu dem macht, was Mandela einst die „rainbow nation“ taufte. Hier einzutauchen, macht einen Gutteil der Faszination aus, die Südafrika auf seine Gäste ausübt.

Südafrika mit Kindern

Der perfekte Reiseführer Südafrika für Kinder

Bei einer Reise in ein derart faszinierendes Land ploppen bei Kindern ständig Fragen auf. Was ist das für ein Tier? Wieso gibt es hier eine Stadt, die Hannover heißt? Kann man hier wirklich Gold finden? Viele Fragen, auf die wir als Eltern Antworten geben möchten. Wie gut, wenn man dann einen Reiseführer für Kinder dabeihat, der die Antworten in kindgerechter Sprache liefert. Südafrika for kids ist witzig illustriert, mit viel Platz zum Malen, Spielen und Kreativsein, mit Geschichten über Tiere, nützliche Bäume und Pflanzen und Südafrikas wechselvolle Geschichte.

Unsere Reiseführer sind interaktive und bunte Mitmachbücher, gespickt mit echtem Kinderwissen. Kinder nutzen sie gerne, um sich auf eine Reise vorzubereiten und nehmen sie als unterhaltsamen Begleiter mit auf die Tour. Unterwegs können die Kids ihren Reiseführer mit eigenen Notizen, Skizzen und Andenken gestalten, damit er zu einem ganz persönlichen Andenken an eine unvergessliche Südafrika Reise wird.

Südafrika mit Kindern

Hey kids… Heute reisen wir auf die andere Seite der Weltkugel! Denn genau dort, ganz im Süden des afrikanischen Kontinents, liegt Südafrika! Südafrika ist ziemlich groß. Es umfasst die komplette Spitze Afrikas, sogar zwei kleine Länder liegen mittendrin: Swasiland und Lesotho. Lustigerweise gibt es in Süafrika einige Städte, deren Namen dir sicher bekannt vorkommen: Hannover […]